Wussten Sie schon?

Moderne Piraten

Auch im 21.Jahrhundert gibt es noch Piraten. Piraten, die sich statt für Gold und Silber für Pfeffer interessieren.

Am 15.März 2001 verliess die MS INABUKWA den Hafen Pangkalpinang auf der Sumatra vorgelagerten Insel Bangka.

Von dieser Insel kommt der weiße Muntok Pfeffer. Die MS INABUKWA war beladen mit 700 tons weißem Pfeffer und sollte diesen nach Singapur bringen. Noch am gleichen Tag wurde dieses Schiff auf See von Piraten überfallen.

Die 22 Mann Besatzung und ihr Kapitän wurden gefangen genommen und auf einer einsamen Insel ausgesetzt.

Die Alarmierung der internationalen Handelskammer ging auch an die Hafenbehörden der Philippinen. Diese fanden das Schiff am 25.März noch mit der kompletten aber beschädigten Pfeffer-Ladung. Nach Verhandlungen mit Indonesien konnte das Schiff zwei Wochen später nach Indonesien zurückreisen.